Skip to main content

Unser Ziel ist es ...


im Zusammenwirken mit den Heimbewohnerinnen und Heimbewohner ein Ersatz für das aufgegebene Zuhause zu sein.


...dies bedeutet für unsere Bewohner/innen


  • Unser Pflegeheim ist ein daHeim. Es ist keine Anstalt oder spitalähnliche Einrichtung.

  • Die Betreuung und Pflege ist fachlich kompetent und ganzheitlich orientiert.

  • Sie wirkt unterstützend und ordnet sich in den Alltag ein, ohne zu dominieren.

  • Wir achten in unserer Tätigkeit auf die Integration der BewohnerInnen.

  • Wir respektieren ihre Persönlichkeit und wahren ihre Selbstbestimmung.

  • Das soziale Netz der BewohnerInnen wird in die Arbeit miteinbezogen.

  • Unser Heim ist geprägt von einer Atmosphäre gegenseitigen Respekts, worin jede/r HeimbewohnerIn seine Individualität leben kann.

...dies bedeutet für uns


  • Alle MitarbeiterInnen sind ihren fachlichen und menschlichen Qualifikationen entsprechend eingesetzt.

  • Wir anerkennen Eigeninitiative der MitarbeiterInnen und erwarten Selbstverantwortung und Identifikation mit der Aufgabenstellung im Pflegeheim.

  • Die MitarbeiterInnen erhalten kompetenz- und bereichsgemäss umfassende Information.

  • Unsere Kommunikation ist offen und angepasst.

  • Wir bieten ihnen Mitspracherecht in ihrem Arbeitsbereich und sind offen für ihre Ideen und Anregungen in arbeitsübergreifenden Bereichen.

  • Die Arbeit auf jeder Stufe wird geschätzt. Die Entlöhnung ist kompetenz- und leistungsgerecht orientiert.

  • Kollegiale Zusammenarbeit und ein gutes Arbeitsklima stehen für uns im Vordergrund.

  • Unsere MitarbeiterInnen besuchen regelmässig Fort- und Weiterbildungen und lassen die neuen Erkenntnisse in ihre Tätigkeit einfliessen.

  • Wir pflegen die Beziehungen zur Öffentlichkeit.

  • Durch optimalen Einsatz der uns zur Verfügung stehenden Mittel streben wir eine ausgewogene Bilanz an.

  • Wir sind informiert über die aktuellen ökologischen und ökonomischen Grundsätze und verwirklichen diese.

Jahresbericht Betreuungs-Zentrum Heiden